info@bellabambi.de       +49 (0) 9073 / 921 046 1

Bitte beachte:

Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Schließen

Faszienanwendung bei Narben

Narben können auf vielfältige Art und Weise entstehen, zum Beispiel durch eine Schnittverletzung, eine Operation, Akne oder auch durch schnelles Körperwachstum. Eine Anwendung über der frischen Narbe sollte frühestens nach 21 Tagen (nach der Operation/Verletzung) erfolgen. Die Narbe muss sauber, trocken und geschlossen sein. Auch älteste Narben können noch gepflegt werden.

Immer zunächst mit BellaBambi Sensitive beginnen. Je nach Größe der Narbe mini oder Original. Die Intensität langsam und behutsam auf BellaBambi Vitality und BellaBambi Intense steigern.
Bei Narben empfehlen wir eine äußerst behutsame und sanfte Anwendung und setzen eine ärztliche Beratung vor der ersten Benutzung von BellaBambi voraus.

BellaBambi auf die Narbe aufsetzen, an der Spitze fassen und für 20 Sekunden in eine Richtung drücken, ohne ihn über die Haut zu ziehen, um dem Fasziengewebe die nötige Zeit zu geben. Anschließend in weitere Richtungen drücken bis zu allen Seiten gedehnt wurde. Dafür genügen schon 2 Minuten täglich (= 6x drücken).
Alternativ kann diese Zugwirkung auch durch ein Kreisen des BellaBambi erzeugt werden. Auch hier sollten zwei Minuten nicht überschritten werden.

Nach 21 Tagen, oder erst wenn die Narbe sauber, trocken und geschlossen ist, lässt sich auch eine großflächigere Anwendung überhalb der Narbe durchführen. Dazu wird BellaBambi in angesaugtem Zustand in sternförmigen Strichen über die Narbe gezogen. Der Ausgangspunkt des Zuges mit BellaBambi sollte mit der anderen Hand fixiert werden.

Bei Anwendung überhalb von Narben sollte BellaBambi nicht in Verbindung mit einem Öl oder sonstigen Gleitmitteln verwendet werden, da diese die gewünschten Scherkräfte verringern.

Die Dauer dieser Anwendung sollte 10 Minuten nicht übersteigen.
Eine beharrliche Dehnung dreimal pro Woche über 25 Wochen hinweg kann überzeugende Resultate hervorbringen und die Narbe lockern und geschmeidig machen.

Wenn die Haut stark behaart ist und BellaBambi nicht richtig haften kann, führt an Einölen oder einer Rasur leider kein Weg vorbei.